Title Image
Für das Alter – in allen Lebenslagen

Thurvita betreut in der Region Wil alte und betagte Menschen in allen Lebenslagen.

 

«Lebenswert – ein Leben lang.» heisst, dass wir uns täglich für eine Betreuung einsetzen, die den Wünschen und Bedürfnissen der betagten Menschen entspricht. Dies geschieht in Alters- und Pflegeheimen oder zuhause bei den Kunden mit Hilfe der Spitex. Und mit «Thurvita Care» haben wir ein Angebot für palliative Pflege und für die Übergangszeit nach einem Spitalaufenthalt.

 

Als gemeinnützige Aktiengesellschaft im Besitz der öffentlichen Hand arbeiten wir effizient, kostenbewusst und bürgernah.


«Ob in Ihren eigenen vier Wänden oder im Heim: Thurvita bietet passgenaue Hilfe, gemäss Ihrer individuellen Situation und Ihren Bedürfnissen – kompetent und menschlich einfühlsam. Ich freue mich sehr, seit dem 1. Januar 2024 für die Thurvita AG in der Verantwortung zu stehen. Suchen Sie weitergehende Informationen, als Sie auf der Webseite finden? Dann rufen Sie uns einfach an unter Tel. 071 914 66 00.»

Corinne Dähler, CEO der Thurvita AG

Unsere Wohnformen

Wollen Sie in der Stadt Wil leben oder lieber in einem Quartier?
Wollen Sie Ihren Lebensabend in einer Patriziervilla verbringen
oder in einem auf die Pflege ausgerichteten Haus? Thurvita hat
den geeigneten Wohnort für Sie. Weiterlesen

Geriatrie mit hohem Niveau

Die Fürstenau bietet Spitzenpflege im Bereich Geriatrie. In diesem modernen Pflegezentrum sind Langzeitpatienten zuhause. Platz hat es hier auch für «Thurvita Care» mit dem Angebot «Brücke nach Hause» und die Palliativ-Pflege für Menschen aus Wil und Umgebung. Weiterlesen

«Thurvita Care»

Nach einem Spitalaufenthalt möchten die meisten Menschen wieder zurück in ihr gewohntes Leben. Die «Brücke nach Hause» von Thurvita Care klärt ab, ob dafür ein Potential vorhanden ist. Trifft dies zu, arbeiten wir gemeinsam auf dieses Ziel hin und finden so die optimale Lösung. Weiterlesen

Thurvita Spitex – das Original

Wir leisten 24 Stunden an sieben Tagen gemeinnützige Arbeit in Ihrer Wohngemeinde. Das Ziel ist, dass Sie möglichst lange selbständig leben können. Thurvita Spitex bietet massgeschneiderte Leistungen für Gesundheitspflege und Haushaltsführung. Weiterlesen

Leckeres Essen daheim

Gesundes und schmackhaftes Essen – mit Homeservice – das bietet der Mahlzeitendienst. Sie bestimmen, was Sie essen möchten und bestellen für sich und Ihre Gäste. Zubereitet werden die Speisen im Sonnenhof und geliefert von Freiwilligen des Spitex Fördervereins. Weiterlesen

Restaurants Chez Grand Maman

Die Restaurants «Chez Grand Maman» servieren täglich feine Mittagsmenus und wechselnde Spezialitäten aus dem reichen Erfahrungsschatz unserer Grand Mamans. „Zum mitneh“ sowie im Onlineshop bietet «Chez Grand Maman» Leckereien feil wie Apfelringli, eingemachte Kirschen, Anisguetzli und Hypokras. Weiterlesen

Persönliche Beratung

Welches Angebot von Thurvita passt am besten zu Ihrer Situation? Suchen Sie Rat, sei es als ältere Person oder als Angehöriger? Wir beraten, unterstützen und begleiten Sie gerne. Weiterlesen

Termine für Video-Telefonie online buchen

Bitte klicken Sie auf die Uhr, um das Heim des Bewohnenden zu wählen. Aktuell sind Termine von Montag bis Freitag buchbar.

Mitten im Leben

Wir wollen für den Alltag im Alter eine echte Wahl bieten. Angepasst auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten ist das Leben zuhause, im klassischen Altersheim, im modernen Pflegezentrum oder in unserer spezialisierten Demenzabteilungen die passende Antwort.

Weiterlesen
Coole Arbeit voller Storys

Unsere Kunden sind Menschen voller Geschichten und wir begleiten sie gerne. Thurvita Mitarbeitende erhalten zu diesem Zweck eine optimale Arbeitsumgebung. Dazu gehören eine gute Organisation, laufende Weiterbildung, faire Löhne und viele Benefits, die auf der internen Webseite thurvita.today veröffentlicht werden.

Weiterlesen
Transparent informiert

Vertrauen und Transparenz sind die zwei Seiten derselben Medaille. Vertrauen entsteht mit der Zeit, Transparenz gibt es sofort. Hier finden sie die wichtigsten Thurvita Dokumente.

Weiterlesen
Thurvita Aktuell
Drei, zwei, eins – los! Start der Bauvorbereitungen für den „Sonnenhof der Zukunft“

Am Montag, 26. Februar 2024 haben auf dem Sonnenhofgelände in Wil erste konkrete Arbeiten für die Sanierung und Erweiterung des Alterszentrums begonnen. Zuerst entsteht eine Baupiste, welche rund um die Gebäude des Alterszentrums Sonnenhof führt. Sie wird zum Transport aller Materialien dienen, welche während der…

Corinne Dähler hat als neue CEO die Leitung der Thurvita AG übernommen

Per 1. Januar 2024 hat Corinne Dähler die Gesamtleitung der Thurvita AG übernommen. Die erfahrene Managerin legt grossen Wert darauf, dass sich die Kundinnen und Kunden auf die gewohnte, qualitativ hochstehende Pflege und Betreuung verlassen können. Gleichzeitig steht Corinne Dähler in der Verantwortung, die strategischen…

Die Thurvita AG ist gerüstet für das Bauvorhaben „Sonnenhof der Zukunft“

Medienmitteilung vom 8. Dezember 2023 Die Vorbereitungen rund um das Bauvorhaben „Sonnenhof der Zukunft“ gehen zügig voran: Die Thurvita AG richtet das Pflegeheim Rosenau in Kirchberg als temporäres aber vollwertiges Zuhause für einen Teil der Sonnenhof-Bewohnenden ein. Der Verwaltungsrat der Thurvita AG hat festgestellt, dass…

Rückblick und Video „Geborgen trotz Demenz“

Das öffentliche Podiumsgespräch im Thurvita Alterszentrum Sonnenhof gibt es auf YouTube als Video-Aufzeichnung.  Alzheimer oder andere Formen von Demenz zählen zu den häufigsten Erkrankungen im Alter. Die Diagnose verunsichert die Betroffenen. Sie fühlen sich hilflos und abhängig. Mit der Zeit verändert Demenz mehr und mehr…

Grünes Licht für die Sanierung und Erweiterung des Alterszentrums Sonnenhof Die

Die Thurvita AG hat die Baubewilligung erhalten: Für die Sanierung und Erweiterung des Alterszentrums Sonnenhof geht die konkrete Bauplanung voran. Anfang April 2024 erfolgt der Spatenstich für die erste Bauetappe. Der „Sonnenhof der Zukunft“ wird nebst 56 klassischen Pflegezimmern auch 32 Wohnungen für das selbstbestimmte…

Thurvita fährt nachhaltig ins zweite Jahrzehnt

Neu gehören fünf E-Twingos zur Flotte von Thurvita Spitex. Damit fahren die Mitarbeitenden im Wiler Stadtverkehr umweltschonend zu den Spitex-Kundinnen und Kunden. Den Wechsel mehrerer Benzinautos hin zu Elektrofahrzeugen machte ein grosszügiges Legat möglich.  Mit den fünf neuen E-Twingos, mehreren E-Bikes und zwei hybrid betriebenen…

Offene Stellen bei Thurvita

News von Thurvita.Today

  • Neu dabei: Emine Ilazi
    Wir begrüssen Emine Ilazi ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt die Tätigkeit am 1. März 2024 als Mitarbeiterin Reinigung & Wäscherei am Standort Fürstenau. Ein paar Fragen an unser neue …
  • Neu dabei: Ulrike Haucke
    Wir begrüssen Ulrike Haucke ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt die Tätigkeit am 1. März 2024 als Pflegehelferin SRK in der Pflegewohnung Engi. Ein paar Fragen an unser neues Teamgspänli: …
  • Neu dabei: Mirjam Lehmann
    Wir begrüssen Mirjam Lehmann ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt die Tätigkeit am 1. März 2024 als diplomierte Pflegefachfrau HF im Team Psychiatrie in der Spitex. Ein paar Fragen an unser …
  • Neu dabei: Ronja Stahl
    Wir begrüssen Ronja Stahl ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt die Tätigkeit am 1. März 2024 als diplomierte Pflegefachfrau im Team B in der Spitex. Ein paar Fragen an unser neues Teamgspän …
  • Fachartikel zu Medikamentenmanagement in der Spitex
    Kenner ihres Fachs: Diese beiden Kolleg:innen aus der Spitex haben einen Artikel über Medikamentenmanagement verfasst, der in einer spezialisierten Zeitschrift erschienen ist.
  • Der Countdown läuft – auch in Kirchberg
    Die Vorarbeiten laufen schon lange, die ersten Büros sind bezogen und das Team Rosenau konnte sich bei einem Kick-Off-Event anfangs Februar bereits ein erstes Bild vom neuen Arbeitsort im Pflegeheim R …
  • Osterhasen giessen für Mitarbeitende
    Wer versteckt dieses Jahr die schönsten Hasen? Du! Céline bringt dir bei, wie du süsse Schoggihasen giessen kannst. Wann: Freitag, 15. März 2024, 17.00-20.00 Uhr oderMontag 18. März 2024, 17.00-20.00 …
  • Neu dabei: Edona Qetaj
    Wir begrüssen Edona Qetaj ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt die Tätigkeit am 01.03.2024 als Assistenz Gesundheit und Soziales im Team B / Fürstenau.
  • Neu dabei: Stefanie Hug
    Wir begrüssen Stefanie Hug ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt die Tätigkeit am 01.03.2024 als Dipl. Pflegefachperson HF im Team C / Fürstenau.
  • Drei, zwei, eins – los! Start der Bauvorbereitungen für den „Sonnenhof der Zukunft“
    Erste sichtbare Schritte für den "Sonnenhof der Zukunft": Am 26. Februar 2024 haben auf dem Sonnenhofgelände die Vorbereitungen für die Bautätigkeiten begonnen.