Title Image
Covid-Schutzmassnahmen

In folgenden Heimen sind Besuche gemäss Regelung des Kantons St. Gallen nach Anmeldung und mit Auflagen möglich:

Sonnenhof Tel. 071 913 43 75
Fürstenau Tel. 071 913 43 76
Bergholz: Tel. 071 913 43 85
Engi: Tel. 071 913 43 90 

Bitte melden Sie Ihren Besuch vorgängig an. Beachten Sie die Telefonzeiten:
grosse Häuser MO-FR 08.00-12.00 und 13.30-17.00 Uhr, SA-SO 09.00-17.00 Uhr
kleine Häuser MO-SO 9.30 – 10.00 Uhr und von 13.00 – 16.30 Uhr

Geben Sie beim Betreten des Heims das ausgefüllte Kontaktformular ab: 

Formular und Regeln für Besuche in den Heimen der Thurvita ab 16. Dezember 2020.

Regeln für Besuche: Keine Covid-Symptome – Besuch findet in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten und Zeiten statt – pro Bewohner/in höchstens 1 Besuch pro Tag, mit max. 2 Personen, inkl. Kinder. Ein Besuch dauert längstens 60 Minuten. – Hygienemaske ununterbrochen tragen – Distanz- und Hygieneregeln strikt einhalten .

Die Restaurants „Chez Grand Maman“ sind geschlossen.

Beachten Sie die Videos:

Hygienemassnahmen – so geht’s!

Altersheim Rosengarten: Besuche sind nur in Ausnahmesituationen und mit Bewilligung möglich.

Anfragen für Bewilligungen richten Sie bitte an:

Rosengarten: Tel. 071 913 43 95

(Telefonzeiten 9.30 – 10.00 Uhr und von 13.00 – 16.30 Uhr).

Bitte halten Sie unsere Regeln und Empfehlungen strikt ein.
Vielen Dank für Ihre Solidarität.

Wil, 14. Januar 2021 – Alard du Bois-Reymond, CEO der Thurvita

Termine für Video-Telefonie online buchen

Bitte klicken Sie auf die Uhr, um das Heim des Bewohnenden zu wählen.

Für das Alter – in allen Lebenslagen

Thurvita betreut in der Region Wil alte und betagte Menschen in allen Lebenslagen.

 

«Lebenswert – ein Leben lang.» heisst, dass wir uns täglich für eine Betreuung einsetzen, die den Wünschen und Bedürfnissen der betagten Menschen entspricht. Dies geschieht in Alters- und Pflegeheimen oder zuhause bei den Kunden mit Hilfe der Spitex. Und mit «Thurvita Care» haben wir ein Angebot für palliative Pflege und für die Übergangszeit nach einem Spitalaufenthalt.

 

Als gemeinnützige Aktiengesellschaft im Besitz der öffentlichen Hand arbeiten wir effizient, kostenbewusst und bürgernah.

Thurvita Spitex – das Original

Wir leisten 24 Stunden an sieben Tagen gemeinnützige Arbeit in ihrer Wohngemeinde. Das Ziel ist, dass sie möglichst lange selbständig leben können. Thurvita Spitex bietet massgeschneiderte Leistungen für Gesundheitspflege und Haushaltsführung. Weiterlesen

Unsere Wohnformen

Wollen Sie in der Stadt Wil leben oder lieber in einem Quartier?
Wollen Sie ihren Lebensabend in einer Patriziervilla verbringen
oder in einem auf die Pflege ausgerichteten Haus? Thurvita hat
den geeigneten Wohnort für Sie. Weiterlesen

Restaurant Chez Grand Maman

Menüs aus den Rezeptbüchern unserer betagten Bewohnenden werden im Restaurant «Chez Grand Maman» serviert. Im Online-Geschenkshop und «über die Gasse» gibt es Apfelringli, eingemachte Kirschen, Anisguetzli, Hypokras und weitere Leckereien, die wir aus unserer Kindheit kennen und schätzen.

Weiterlesen

«Thurvita Care»

Nach einem Spitalaufenthalt möchten die meisten Menschen wieder zurück in ihr gewohntes Leben. Die «Brücke nach Hause» von Thurvita Care klärt ab, ob dafür ein Potential vorhanden ist. Trifft dies zu, arbeiten wir gemeinsam auf dieses Ziel hin und finden so die optimale Lösung. Weiterlesen

Rosengarten

In der Patriziervilla Rosengarten steht Ihr Wohlergehen im Zentrum. Sie werden von freundlichen, kompetenten Mitarbeitenden rund um die Uhr betreut und gepflegt. Weiterlesen

Frisuren mit Stil

Coiffeur Salons gibt es im Alterszentrum Sonnenhof oder im Pflegezentrum Fürstenau. Und auch in den kleinen Wohneinheiten kommt regelmässig ein Profi für ihre Haare vorbei. Weiterlesen

Leckeres Essen daheim

Gesundes und Schmackhaftes Essen – mit Homeservice – das bietet der Mahlzeitendienst. Sie bestimmen, was sie essen möchten und bestellen für sich und ihre Gäste. Zubereitet werden die Speisen im Sonnenhof und geliefert von Freiwilligen des Spitex Fördervereins. Weiterlesen

Geriatrie mit hohem Niveau

Die Fürstenau bietet Spitzenpflege im Bereich Geriatrie. In diesem modernen Pflegezentrum sind Langzeitpatienten zuhause. Platz hat es hier auch für «Thurvita Care» mit dem Angebot «Brücke nach Hause» und die Palliativ-Pflege für Menschen aus Wil und Umgebung. Weiterlesen

Mitten im Leben

Wir wollen für den Alltag im Alter eine echte Wahl bieten. Angepasst auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten ist das Leben zuhause, im klassischen Altersheim, im modernen Pflegezentrum oder in unserer spezialisierten Demenzabteilungen die passende Antwort.

Weiterlesen
Coole Arbeit voller Storys

Unsere Kunden sind Menschen voller Geschichten und wir begleiten sie gerne. Thurvita Mitarbeitende erhalten zu diesem Zweck eine optimale Arbeitsumgebung. Dazu gehören eine gute Organisation, laufende Weiterbildung, faire Löhne und viele Benefits, die auf der internen Webseite thurvita.today veröffentlicht werden.

Weiterlesen
Transparent informiert

Vertrauen und Transparenz sind die zwei Seiten derselben Medaille. Vertrauen entsteht mit der Zeit, Transparenz gibt es sofort. Hier finden sie die wichtigsten Thurvita Dokumente.

Weiterlesen
Thurvita Aktuell
Besuche für eine Mehrheit der Thurvita-Bewohnenden möglich (Medienmitteilung vom 2. Dezember 2020)

An drei von fünf Standorten der Thurvita kam es bislang zu Covid-Infektionen von Bewohnenden. Von den insgesamt 220 Bewohnenden bei Thurvita steckte sich ca. ein Drittel mit dem Coronavirus an. Die meisten Bewohnenden haben die Erkrankung überwunden. In den von Covid-19 betroffenen Heimen, also Sonnenhof,…

Coronavirus bei Thurvita (Medienmitteilung vom 20.11.2020)

Inzwischen gibt es im Alterszentrum Sonnenhof nur noch zwei Bewohnende in Covid-Isolation. Seit dem Ausbruch vor vier Wochen steckten sich ein Drittel aller Bewohnenden bei Thurvita mit dem Coronavirus an. Die Mehrheit der Infizierten erholt sich gut. Zehn Bewohnende – alle ca. 90-jährig – erlagen…

Situation im Alterszentrum Sonnenhof: Auf dem Weg der Stabilisierung

Medienmitteilung vom 04. November 2020 Am 2. November fand im Alterszentrum Sonnenhof ein zweites Covid-Screening statt. Von 67 Personen, welche am 28.10. negativ getestet worden waren, erhielten 64 wieder ein negatives Testresultat. Das exponentielle Wachstum der Ansteckungen im Heim ist gebrochen. Insgesamt gibt es im…

Coronavirus im Alterszentrum Sonnenhof weit verbreitet

Medienmitteilung vom 29. Oktober 2020 Coronavirus im Alterszentrum Sonnenhof weit verbreitet Am vergangenen Wochenende sind erste Covid-Infektionen bei Bewohnenden des Alterszentrums Sonnenhof in Wil festgestellt worden. Um rasch ein genaueres Bild davon zu haben, inwieweit das Coronavirus unter den Bewohnenden verbreitet ist, führte Thurvita am…

Coronavirus: Erhöhter Schutz der Bewohnenden

Seit dem 24. Oktober 2020 steht das Alterszentrum Sonnenhof wegen Covid 19 unter Quarantäne. Thurvita setzt alles daran, dass die besonderen Schutzmassnahmen nur solange gelten wie nötig. Bislang sind im Alterszentrum zwei Bewohnende positiv auf das Coronavirus getestet worden. In den anderen Thurvita-Standorten gelten die…

Zusätzliche Covid-Schutzmassnahmen für das Alterszentrum Sonnenhof

Im Alterszentrum Sonnenhof gibt es eine bestätigte Infizierung mit dem Coronavirus. Vorübergehend sind deshalb Besuche nur mit Bewilligung möglich. Das Restaurant „Chez Grand Maman“ ist geschlossen. In den anderen Heimen der Thurvita können Besuche unter Einhaltung der geltenden Regeln stattfinden. Lange blieben die Übertragungsketten des…

Offene Stellen bei Thurvita

News von Thurvita.Today

  • Videocall online buchen
    Neu: Termine für Video-Telefonie buchen die Angehörigen ganz einfach auf thurvita.ch.
  • Frau Holles Gehilfen
    …neulich gesichtet bei der Pflegewohnung Engi!
  • Auswertung regelmässige Tests verschoben
    Noch ist nicht bekannt, wann der Kanton die Impfteams in die Heime der Thurvita schickt. Deshalb bleiben die Screenings als zusätzliche Massnahme zum Schutz der Bewohnenden vorerst in Kraft.
  • Wenn Heiligabend lange nachklingt…
    Da die Weihnachtsfeiern 2020 nicht stattfinden konnten, hat sich das Team Bergholz am Heiligen Abend gemütlich mit den Bewohnenden zusammen gesetzt.
  • Neu dabei: Dünner Gisela
    Wir begrüssen Gisela Dünner ganz herzlich im Team der Thurvita.Sie beginnt ihre Tätigkeit am 1. Januar 2021 als Mitarbeiterin Restauration im Alterszentrum Sonnenhof. Ein paar Fragen an die neue Mitar …
  • Neu dabei: Komar Stadler Karin
    Wir begrüssen Karin Komar Stadler ganz herzlich im Team der Thurvita.Sie beginnt ihre Tätigkeit am 1. Januar 2021 als HR Fachspezialistin im Alterszentrum Sonnenhof. Ein paar Fragen an die neue Mitarb …
  • Neu dabei: Gasser Vanessa
    Wir begrüssen Vanessa Gasser ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt ihre Tätigkeit am 1. Januar 2021 als Pflegeexpertin im Pflegezentrum Fürstenau. Ein paar Fragen an die neue Mitarbeiterin…. …
  • Vorbereitungen Covid-19 Impfungen
    Bei Thurvita möchten sich ca. 80% der Bewohnenden impfen lassen. Wann die Impftermine in den Wiler Heimen sind, legt der Kanton fest.
  • Vom Team Pflege zum Team Beratung
    Ab 4. Januar ist sie bei der Beratungsstelle tätig: Andrea Gantenbein nimmt aus der Pflege sehr viel Erfahrung mit – auch betreffend Gesprächsführung und Verrechnung der Leistungen.
  • DANKE einer Bewohnerin
    Danke für "so viel Zuwendung und Achtsamkeit. Frohe Festtage Ihnen und Ihren Angehörigen. Einen guten Start in ein – so hoffen wir – zumeist Corona freies neues Jahr."