Title Image
Covid-Schutzmassnahmen

In den Heimen sind Besuche gemäss Regelung des Kantons St. Gallen nach Anmeldung und mit Auflagen möglich:

Sonnenhof Tel. 071 913 43 75
Fürstenau Tel. 071 913 43 76
Bergholz: Tel. 071 913 43 85
Engi: Tel. 071 913 43 90
Rosengarten: Tel. 071 913 43 95

Bitte melden Sie Ihren Besuch vorgängig an. Beachten Sie die Telefonzeiten:
grosse Häuser MO-FR 08.00-12.00 und 13.30-17.00 Uhr, SA-SO 09.00-17.00 Uhr
kleine Häuser MO-SO 9.30 – 10.00 Uhr und von 13.00 – 16.30 Uhr

Geben Sie beim Betreten des Heims das ausgefüllte Kontaktformular ab: 

Formular und Regeln für Besuche in den Heimen der Thurvita ab 25. Februar 2021.

Regeln für Besuche: Keine Covid-Symptome – Besuch findet in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten und Zeiten statt – pro Bewohner/in höchstens 1 Besuch pro Tag, mit max. 2 Personen, inkl. Kinder. Ein Besuch dauert längstens 60 Minuten. – Hygienemaske ununterbrochen tragen – Distanz- und Hygieneregeln strikt einhalten .

Die Restaurants „Chez Grand Maman“ sind geschlossen.

Beachten Sie die Videos:

Hygienemassnahmen – so geht’s!

Bitte halten Sie unsere Regeln und Empfehlungen strikt ein.
Vielen Dank für Ihre Solidarität.

Wil, 25. Februar 2021 – Alard du Bois-Reymond, CEO der Thurvita

Termine für Video-Telefonie online buchen

Bitte klicken Sie auf die Uhr, um das Heim des Bewohnenden zu wählen. Aktuell sind Termine von Montag bis Freitag buchbar.

Für das Alter – in allen Lebenslagen

Thurvita betreut in der Region Wil alte und betagte Menschen in allen Lebenslagen.

 

«Lebenswert – ein Leben lang.» heisst, dass wir uns täglich für eine Betreuung einsetzen, die den Wünschen und Bedürfnissen der betagten Menschen entspricht. Dies geschieht in Alters- und Pflegeheimen oder zuhause bei den Kunden mit Hilfe der Spitex. Und mit «Thurvita Care» haben wir ein Angebot für palliative Pflege und für die Übergangszeit nach einem Spitalaufenthalt.

 

Als gemeinnützige Aktiengesellschaft im Besitz der öffentlichen Hand arbeiten wir effizient, kostenbewusst und bürgernah.

Thurvita Spitex – das Original

Wir leisten 24 Stunden an sieben Tagen gemeinnützige Arbeit in ihrer Wohngemeinde. Das Ziel ist, dass sie möglichst lange selbständig leben können. Thurvita Spitex bietet massgeschneiderte Leistungen für Gesundheitspflege und Haushaltsführung. Weiterlesen

Unsere Wohnformen

Wollen Sie in der Stadt Wil leben oder lieber in einem Quartier?
Wollen Sie ihren Lebensabend in einer Patriziervilla verbringen
oder in einem auf die Pflege ausgerichteten Haus? Thurvita hat
den geeigneten Wohnort für Sie. Weiterlesen

Restaurant Chez Grand Maman

Menüs aus den Rezeptbüchern unserer betagten Bewohnenden werden im Restaurant «Chez Grand Maman» serviert. Im Online-Geschenkshop und «über die Gasse» gibt es Apfelringli, eingemachte Kirschen, Anisguetzli, Hypokras und weitere Leckereien, die wir aus unserer Kindheit kennen und schätzen.

Weiterlesen

«Thurvita Care»

Nach einem Spitalaufenthalt möchten die meisten Menschen wieder zurück in ihr gewohntes Leben. Die «Brücke nach Hause» von Thurvita Care klärt ab, ob dafür ein Potential vorhanden ist. Trifft dies zu, arbeiten wir gemeinsam auf dieses Ziel hin und finden so die optimale Lösung. Weiterlesen

Rosengarten

In der Patriziervilla Rosengarten steht Ihr Wohlergehen im Zentrum. Sie werden von freundlichen, kompetenten Mitarbeitenden rund um die Uhr betreut und gepflegt. Weiterlesen

Frisuren mit Stil

Coiffeur Salons gibt es im Alterszentrum Sonnenhof oder im Pflegezentrum Fürstenau. Und auch in den kleinen Wohneinheiten kommt regelmässig ein Profi für ihre Haare vorbei. Weiterlesen

Leckeres Essen daheim

Gesundes und Schmackhaftes Essen – mit Homeservice – das bietet der Mahlzeitendienst. Sie bestimmen, was sie essen möchten und bestellen für sich und ihre Gäste. Zubereitet werden die Speisen im Sonnenhof und geliefert von Freiwilligen des Spitex Fördervereins. Weiterlesen

Geriatrie mit hohem Niveau

Die Fürstenau bietet Spitzenpflege im Bereich Geriatrie. In diesem modernen Pflegezentrum sind Langzeitpatienten zuhause. Platz hat es hier auch für «Thurvita Care» mit dem Angebot «Brücke nach Hause» und die Palliativ-Pflege für Menschen aus Wil und Umgebung. Weiterlesen

Mitten im Leben

Wir wollen für den Alltag im Alter eine echte Wahl bieten. Angepasst auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten ist das Leben zuhause, im klassischen Altersheim, im modernen Pflegezentrum oder in unserer spezialisierten Demenzabteilungen die passende Antwort.

Weiterlesen
Coole Arbeit voller Storys

Unsere Kunden sind Menschen voller Geschichten und wir begleiten sie gerne. Thurvita Mitarbeitende erhalten zu diesem Zweck eine optimale Arbeitsumgebung. Dazu gehören eine gute Organisation, laufende Weiterbildung, faire Löhne und viele Benefits, die auf der internen Webseite thurvita.today veröffentlicht werden.

Weiterlesen
Transparent informiert

Vertrauen und Transparenz sind die zwei Seiten derselben Medaille. Vertrauen entsteht mit der Zeit, Transparenz gibt es sofort. Hier finden sie die wichtigsten Thurvita Dokumente.

Weiterlesen
Thurvita Aktuell
Selbstbestimmtes Wohnen und umfassende Pflege im Sonnenhof der Zukunft

Bild: Kleinwohnungen mit schönster Aussicht: Südwestfassade des künftigen Wohnhauses im Alterszentrum Sonnenhof. (Visualisierung: kimlim Architekten St. Gallen). Medienmitteilung Das Siegerprojekt für die Sanierung und die Erweiterung des Alterszentrums Sonnenhof steht fest. Mit „Kontinuum“ von kimlim Architekten St. Gallen wird einerseits das Alterszentrum renoviert. Anderseits entstehen…

Heimarzt als zusätzliches Angebot bei Thurvita

Bild: Der Heimarzt bei Thurvita, Dr. Christian K. Schweiger, im Gespräch mit einem Bewohnenden vor der Impfung gegen Covid-19.   Medienmitteilung Thurvita schafft ein zusätzliches Angebot für die Bewohnenden: Neu steht ihnen ein Heimarzt zur Verfügung. Die Visite direkt im Heim erspart den Bewohnenden einige…

Regelmässige Covid-19-Tests der Mitarbeitenden zum Schutz der Bewohnenden

Medienmitteilung Die regelmässigen Corona-Tests mittels Nasen-Rachen-Abstrich bei Thurvita-Mitarbeitenden bewähren sich: Seit der Einführung der PCR-Screenings Anfang Dezember wurden über 12 Infektionen ohne Symptome nachgewiesen – und somit mehrere Ausbrüche verhindert. Nun stellt Thurvita auf Corona-PCR-Tests mittels Speichelproben um, dafür finden sie im 3-Tages-Rhythmus statt. Mit…

Das Impfen gegen Covid-19 startet bei Thurvita noch vor Ende Januar 2021

Rund 80% der Bewohnenden haben sich für die Impfung entschieden. Der Kanton hat nun die Tage festgelegt, wann das Impfen in den Standorten der Thurvita stattfindet. Noch vor Ende Januar 2021 beginnt das Impfen in den Thurvita-Heimen. Die Termine für die zweite Impfung sind dann…

Besuche für eine Mehrheit der Thurvita-Bewohnenden möglich (Medienmitteilung vom 2. Dezember 2020)

An drei von fünf Standorten der Thurvita kam es bislang zu Covid-Infektionen von Bewohnenden. Von den insgesamt 220 Bewohnenden bei Thurvita steckte sich ca. ein Drittel mit dem Coronavirus an. Die meisten Bewohnenden haben die Erkrankung überwunden. In den von Covid-19 betroffenen Heimen, also Sonnenhof,…

Coronavirus bei Thurvita (Medienmitteilung vom 20.11.2020)

Inzwischen gibt es im Alterszentrum Sonnenhof nur noch zwei Bewohnende in Covid-Isolation. Seit dem Ausbruch vor vier Wochen steckten sich ein Drittel aller Bewohnenden bei Thurvita mit dem Coronavirus an. Die Mehrheit der Infizierten erholt sich gut. Zehn Bewohnende – alle ca. 90-jährig – erlagen…

Offene Stellen bei Thurvita

News von Thurvita.Today

  • “Nächstenliebe und Herzmomente”
    Farbenfrohe Zeichnungen und Basteleien erreichten kürzlich Bewohnende in mehreren Thurvita-Standorten.
  • Neu dabei: Adina Götten-Wunderlich
    Wir begrüssen Adina Götten-Wunderlich ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt ihre Tätigkeit am 1. März 2021 als Mitarbeiterin Restauration im Pflegezentrum Fürstenau. Ein paar Fragen an die n …
  • Neu dabei: Annalena Steinhagen
    Wir begrüssen Annalena Steinhagen ganz herzlich im Team der Thurvita.Sie beginnt ihre Tätigkeit am 1. März 2021 als Haarstylistin im Springerpool. Ein paar Fragen an die neue Mitarbeiterin … Welches I …
  • “Welcome” liebe neue Kolleg*innen
    Online statt offline, ohne Maske und trotzdem geschützt: Der Welcome Day im Covid-Modus mit fünfzehn neuen Thurvita-Mitarbeitenden.
  • Sanierung und Erweiterung Sonnenhof: Projekt ist gewählt
    Mit "Kontinuum" von kimlim Architekten St. Gallen wird einerseits das Alterszentrum renoviert. Anderseits entstehen 38 Kleinwohnungen für das selbstbestimmte Wohnen im Alter.
  • Schon verschenkt: Britax Kindersitz mit Isofix-Basis
    Hast du etwas zu verkaufen oder zu verschenken? Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter von Thurvita kannst du den Marktplatz auf thurvita.today nutzen!
  • Impfstart gegen Covid-19 geglückt
    Bei Thurvita haben die Personen, welche sich für die Impfung angemeldet hatten, die erste Impfdosis erhalten. Der zweite Impftermin findet zwei Wochen später als ursprünglich vom Kanton angekündigt st …
  • Heimarzt als zusätzliches Angebot bei Thurvita
    Wenn sich die Bewohnenden für das Heimarzt-Angebot interessieren, dürfen sie sich an die Pflege wenden.
  • Neu dabei: Larissa Beutler
    Wir begrüssen Larissa Beutler ganz herzlich im Team der Thurvita.Sie beginnt ihre Tätigkeit am 1. Februar 2021 als Bildungsverantwortliche im Alterszentrum Sonnenhof. Ein paar Fragen an die neue Mitar …
  • Dreifacher Zins fürs Altersguthaben 2020
    Bei Thurvita gibt es für das Alterssparguthaben 2020 einen Zins von 3%. Damit hat die Vorsorgekommission das gesetzliche Minimum verdreifacht.