Thurvita

Serviceleistungen im Alter

Thurvita AG ist eine gemeinnützige Aktiengesellschaft, die sich im Besitz der Gemeinden Wil, Niederhelfenschwil, Rickenbach und Wilen befindet. Das Hauptziel ist die Sicherstellung von Hilfe- und Serviceleistungen für Menschen im hohen Alter. Dies beinhaltet ambulante Dienste mit Thurvita Spitex und stationäre Leistungen in den Institutionen Sonnenhof, Fürstenau, Rosengarten, Engi, Flurhof und Bergholz.

Vision: Älter werden im Quartier

Bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden wohnen, im eigenen Quartier leben und dabei jederzeit die notwendige Hilfe erhalten: Das ist der Kern des Thurvita-Konzepts «Älter werden im Quartier». Weiterlesen

Thurvita als Arbeitgeber

Fortschrittliche Arbeitsbedingungen, soziale Absicherung und ein faires Gehalt bilden den Rahmen für eine dienstleistungsorientierte Aufgabenerfüllung. Weiterlesen

Projekt: Kompetenzzentrum Demenz

Immer mehr betagte Menschen leiden an Demenz. Thurvita hat heute zwei spezialisierte Abteilungen für Demenz und ab 2022 ein neues Kompetenzzentrum für Demenz mit 80 Bewohnenden. Weiterlesen

Thurvita Verwaltungsrat

«Persönlichkeiten mit strategischer Weitsicht als Verteter der Gemeinden oder mit ausgewiesenen Fachkenntnissen bilden den Verwaltungsrat der Thurvita AG. Weiterlesen

Infostelle

Gemeinsame Beratungen von Fachleuten zum Finden individuell passender Lösung für betage Menschen. Das ist eine der Methoden der Infostelle. Weiterlesen